Geza Schön

Geza Schön

„Revolution ist ein großes Wort, es bedeutet Umwälzung des Bestehenden und dass die Welt nie wieder so sein wird, wie sie mal war. Escentric Molecules hat vieles davon.“

Geza Schön gilt als Rebell und Revolutionär der Duftwelt – und das nicht nur in seiner Heimat Deutschland. Seine radikalen Kreationen ignorieren die klassische Duftpyramide ebenso wie die Zwänge von Markt oder Industrie. Sie haben nicht nur die Wahrnehmung von Düften verändert, sondern auch die Art und Weise, wie sie entstehen: Schön ist unbestrittener Vorreiter der neuen deutschen Schule der Parfümerie.

Seine Ausbildung zum Parfümeur hat Geza Schön in Holzminden erhalten. Während seiner zwölfjährigen Tätigkeit für die Duftindustrie lebte er in Argentinien, den USA, England, Frankreich und Singapur. 2002 machte er sich als Parfümeur selbstständig, sein Label Escentric Molecules gründete er 2005. Zu seinen Kreationen als freier Parfümeur gehören Werke für biehl.parfumkunstwerke, Kinski FragrancesSaskia Diez und The Beautiful Mind Series. Geza Schön lebt und arbeitet in Berlin.