Graumarktware

In der letzten Zeit werden wir bei will be a brand gehäuft von irritierten Kunden angesprochen. Denn offenbar schwemmt Hehler- oder Graumarktware auf den Markt. Die Folge: Auf einmal gibt es Kreationen wie die Düfte von Escentric Molecules zum Schleuderpreis im Supermarkt! Das ist weder sinnvoll noch gewünscht. Ich kann nur warnen: Bei Angeboten, die deutlich unter dem UVP liegen, handelt es sich mit Sicherheit um Graumarktangebote, um Kopien oder gar Hehlerware.

Luxuriöse Duftlabels sind ein gutes und – nebenbei bemerkt: wunderbares Geschäft. Dabei sollte es allerdings legal zugehen. Parfümkunst nimmt durch ihren großen kreativen Anspruch ohnehin eine qualitative Sonderstellung selbst im selektiven Segment ein. Alles ist hier hochwertiger, teurer, aufwendiger – von der Kreation bis zu Vertrieb und Schulung. Ein Schmuddelimage macht hier vieles zunichte, wofür die an der Parfümkunst Beteiligten hart gearbeitet haben. Aber irreführende Preisbotschaften (billig will ich!) ein Umfeld, das das Bild von Luxus konterkariert (Grabbeltisch!), der Verlust von Markenwerten und Qualität, schwindendes Vertrauen zwischen Handel und Hersteller: Das sind Folgen des Graumarkts und ähnlicher Machenschaften. Ganz zu schweigen vom wirtschaftlichen Verlust aller, die sich an die legale Handelskette halten – so wie wir, der Parfümeur, die seriöse Parfümerie.

Ich rate Verbrauchern und dem Handel: Finger weg von diesen Bezugswegen und vermeintlichen Schnäppchen. Außerdem möchte ich an Sie appellieren: Wenn Ihnen Labels unseres Hauses zu auffällig niedrigen Preisen angeboten werden, bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf!