LIGHT WACKELWASSER

Laszive Morgensonne und Rokoko-Schönheitsfleck, verrutschte Kleidung und improvisierte Klavierspielerei. Unsichtbare Marionettenfäden lenken den Weg – gewoben aus Champagnerperlen, Jasminblüten und Karamell, verbunden durch Zedernholz. Rumtropfen perlen die dünnen Bänder hinab, erfrischend und berauschend.

LIGHT WACKELWASSER – Sprudelnder kann man nicht in Abgründe locken.

 
Kopf: Orange fizz | Ingwer | Pfeffer | Mandarine | Zitronenmelisse
Herz: Weinhefe | Sambac | Neroli | Rose | Wässrige Noten
Basis: Malzbier | Zedernholz | Moschus | Ambrierte Noten

Shams Oud

Shams, die „Sonne“ auf Arabisch: Die Legende sagt, dass der persische Gott Mithras bei Tagesanbruch in seinen mit goldenen Sternen übersäten Wagen steigt und seine Pferde antreibt, die Sonne über den Himmel zu ziehen. Die Sonne lässt unsere Herzen in einer Kombination aus Pfeffer, Ingwer und Safran aufgehen: tausend Feuer, die uns für Stunden und Tage Kraft verleihen. Jeder verliert sich in diesem vibrierenden, unwirklichen Schein. Stimulierende Wärme beschleunigt unseren Schritt und verschlingt uns mit Leidenschaft. Orientierung im Haus der Sonne schafft der durchdringende Klang von Oud, ein Hauptakkord von Tonkabohne, Träume von Holz und Versprechungen einer leidenschaftlichen Liebe.

Riechstoffe: Pfeffer | Rose | Ingwer | Safran | Nagarmotha | Cashmeran | Tonkabohne| Tolubalsam Absolue | Styrax Absolue| Labdanum Absolue| Oud Akkord

Hauptnoten: Pfeffer | Ingwer | Oud

:P

:P ist ein temperamentvolles Wässerchen: Pfeffer, vereint mit Palosanto, dem heiligen Holz Südamerikas, und Ambra fordern die Nase heraus. Das :P, um 90 Grad gedreht, streckt der Welt keck die Zunge raus. :P ist das Pfefferspray unter den Düften – keine Waffe, aber von entwaffnender Wirkung: Das Gegenüber gibt sich geschlagen, ganz gleich, ob Mann oder Frau.

Kopf:     Schwarzer Pfeffer | Rosa Pfeffer | Elemiharz | Koriander
Herz:     Jasmin
Basis:    Harze | Iso E Super | Ambra | Guajak Holz

eo03

eo03 ist eine Extravaganz in Weiß, ein subtiles Was-kostet-die-Welt. Parfümeur Egon Oelkers überzeugt als Mann des diskreten Luxus und der raffinierten, ausbalancierten Kompositionen.

Kopf:     Grüne, fruchtige Elemente.
Blattgrün | Orangenblüte | Pfeffer | Pfirsich | Himbeere | Neroli

Herz:     Exotische Interpretation eines weißen Blütenthemas – facettenreich mit Maiglöckchen | ägyptischem Jasmin | Tuberose | Ylang | Nelkenblüte | Veilchen

Basis:    Raffiniert abgerundet mit einem sinnlichen Ambra-Moschus-Komplex.
Elemi | Sandelholz | Vetiver | Mandel | Ambra | Moschus

Für Blumennotenliebhaber, Frühling|Sommer, sehr weiblich