Eau de MEMO

Eau de MEMO ist ein olfaktorischer Höhenflug über Paris, den Horizont und den Himmel im Blick. Ein Duft, der mit Mandarine und Bergamotte Leichtigkeit ausstrahlt, der mit grünem Tee für Euphorie sorgt, der mit Jasmin und einem Hauch Leder Sinnlichkeit und Tiefe verleiht. Eau de MEMO vereint Gegensätze und schafft ein wunderbares Dufterlebnis, das unverkennbar MEMO Paris sagt. Die Kreation stammt – wie zahlreiche Düfte des Labels – erneut von der ungarisch-französischen Parfümeurin Aliénor Massenet.

Riechstoffe: Bergamotte | Limone | Safran | Grüner Tee | Jasmin Absolue | Iris | Weißer Moschus | Moos | Lederakkord

Hauptnoten: Jasmin Absolue | Grüner Tee | Lederakkord

Marfa

Deine Augen sind in den Himmel gerichtet, die Wüste ist vergessen. Die Tuberose ist dein Leitstern und dein Hirte. Ein Rätsel wird kommen, Unendlichkeit verborgen hinter Fassaden, Stille unter Kakteen. Ein Western in Zeitlupe, eine Serie kunstvoll geschnittener Einstellungen. Wenn die Milchstraße ihre azurne Spur zieht, fliegst du nur vorbei; eine Straße, halb Zeder, halb Sandelholz, erhebt sich vor dir. Du weißt, wie man den Wind anhält, Moschus mit den schrillen Mustern von farbigem Neonlicht vereint, den Staub von der Orangenblüte hebt. Geleitet von einem letzten Schimmer aus Ylang, reicht dir Vanille die Hand. Hier ist dein Leben ein Buch voller Geschichten. Marfa: dein Theater, dein Gedicht, deine Schöpfung, deine Erfindung.

Riechstoffe: Mandarinenöl | Orangenblüte absolue | Agavenakkord | Tuberose absolue | Ylang-Ylang-Öl | Sandelholzöl | Zedernöl | Vanille | Weißer Moschus

Hauptnoten: Orangenblüten absolue | Tuberose absolue | Weißer Moschus

Kedu

Kedu, „der Garten Javas“: eine Ebene, umgeben von Vulkanen. Fruchtbarer, heiliger Boden. Grün leuchtende Palmen auf Tuchfühlung mit Nashörnern, gigantischen Blumen, Büffeln, Pilgern mit gebeugten Rücken. Im Nebel erhebt sich Borobudur, ein Ort des Gebets, erbaut auf einem magischen Platz. Wirf Sesamkörner, ein Korn für jede Leidenschaft, in den Rauchabzug einer der Kuppeln und reinige so deine Seele. Rauchige Noten verbrannten Sesams: Sie entzünden die spritzige Frische von Grapefruit.

Riechstoffe: Grapefruit | Neroli | Mandarine | Mate | Freesie | Pfingstrosen Akkord | Sesam Absolue | Weißer Moschus | Moos

Hauptnoten: Grapefruit | Sesam | Moschus

al02

al02 für die Raubkatzen-grandezza – und den großen Auftritt. al02 ist der zweite Duft von Arturetto Landi für biehl. parfumkunstwerke. Sein Stil: opulent, grandios, komplex – große Oper für die Nase.

Kopf:     Elegant, modern, grün-frisch-blumig.
Mandarine | Zitrone | Bergamotte | Pfirsich | Pflaume

Herz:     Fulminanter Blumen-Gewürz-Akkord.
Jasmin | Rose | Nelke | Kardamom | Zimt

Basis:    Warm, würzig-balsamisch mit ambrierter, puderiger Fixierung.
Weihrauch | Labdanum | Tonka | Vanille | Vetiver | Patschuli | Sandelholz | weißer Moschus

Opulent und extrovertiert, besonders für abends und feierliche Anlässe

al01

al01 ist Cannes und Eleganz, sind Manolos und femme totale. al01 wurde geschaffen von Arturetto Landi: einem gelernten Chemiker, der durch Zufall Parfümeur wurde. Sein Stil ist opulent, grandios, komplex – große Oper für die Nase.

Kopf:     Strahlend fruchtig-blumig, wird durch grüne, wässrige, saftig-fruchtige Elemente bestimmt.
Galbanum | Ananas | Schwarze Johannisbeere | Pfirsich | Himbeere | Bergamotte | Basilikum

Herz:     Komplex, blumig, erscheint transparent, weich und klar.
Freesie | Veilchen | Narzisse | Orangenblüte | Ylang | Maiglöckchen | Jasmin | Gardenie | Heliotrop | Orchidee

Basis:    Holznoten mit puderigen Elementen und einem warmen Moschuskomplex.
Iris | Vetiver | Sandel | Eichenmoos | weißer Moschus | Ambra

Sehr weiblich, klassisch, chic, tagsüber und Frühling|Sommer