DIRTY SHADES OF GREY – DIE INITIATIVE GEGEN DIE SCHATTENSEITEN IN DER PARFÜMKUNST

„Wenn der Wert solcher Produkte verloren geht, wird aus Parfümkunst mass market.“ [Sven Eric Moos]

Einzelhändlerin Corinna Mosler-Jakobsohn, Parfümkundin Sonja Polomski, Distributeur Hans-Peter Lorenz, Distributeur Sven Eric Moos und Parfümeur Geza Schön im Gespräch: Was wirklich hinter selektiver Parfümkunst steckt, wie man diesen Düften die entsprechende Präsenz bietet und warum es sich immer lohnt, zum Originalprodukt zu greifen.