Christopher Shannon

Die Inspiration: Erinnerungen an seine Kindheit und Teenagerzeit in Liverpool – Schwefelgeruch der Fabriken, der Geruch belebter Straßen und ein Hauch Zitrus aus frisch geputzten Häusern.

Kopf: Lavendel | Ingwer | Mandarine | Kurkuma | Kümmel
Herz: Mimose | Magnolie | Orangenblüte | Rosenöl
Basis: Ambra | Sandelholz | Moschus | Eichenholz | Vetiver | Kaschmirholz

Hien Le No. 1

Die Inspiration: Smarte Tennisbekleidung der 60er und 70er Jahre und der kalifornische Lifestyle dieser Epoche.

Kopf: Zitrusöl | Grüne Mandarine | Pfefferminze | Rosmarin | Orangenblüte
Herz: Maiglöckchen | Thymian | Mango | Magnolie | Sandelholz 
Basis: Vetiver | Patschuli | Zedernholz | Moschus | Ambra |Guajak Holz

/L

/L (sprich: Slash L) steht für Luxus, Laster und Lenzen. Das Geheimnis des Dufts besteht in luxuriöser Verschwendung: /L ist hypnotisch, soll verführen, vielleicht ein wenig süchtig machen. In der Kopfnote von /L kontrastieren Rosa Pfeffer, Thymian, Kardamom und Ingwer mit mediterraner Bergamotte und Grapefruit. Im Herzen des Dufts erblühen Blumen und Blüten, bevor /L in einer abgründigen, rauchigen Tiefe von Leder, Hölzern und kostbarem Weihrauch ausklingt – Luxus ohne Last!

Kopf:     Mandarine | Ingwer | Elemiharz | Kardamom | Thymian | Bergamotte
Herz:     Veilchen | Magnolie | Maiglöckchen | Orangenblüte | Iris
Basis:    Wildleder | Ambra | Vetiver | Olibanum | Rauch | Zedernholz | Sandelholz

G.

Nasengolds G. spannt einen weiten olfaktorischen Bogen zwischen ambrierten Zedernholznoten und den schwefligen Noten der Grapefruit; in Verbindung mit Ingwer und Rosa Pfeffer enden sie in einem Frischegewitter. Herznoten aus Rose, Orangenblüte und Sambac unterstreichen perfekt die teuflisch erfrischende Komposition.

Kopf:     Grapefruit | Rosa Pfeffer | Ingwer | Limette
Herz:     Jasmin | Rose | Orangenblüte
Basis:    Zedernholz | Ledrige Noten | Vetiver | Patschuli | Kakao

Message in a Bottle

Das Öffnen der Flaschenpost befreit einen sanft-salzigen Wind, der die Frische von Neroli und Gardenie mit sich trägt. Im Herzen der Nachricht weist Jasmin den Weg zu exotischem Ylang-Ylang, Orangenblüten, zarten Aprikosenblüten und samtiger Rose. Warme Aromen von Hölzern und Ambra lassen in Kombination mit Zistrose und Zibet die Erinnerung ans Paradies noch lange nachhallen.

Kopf:     Ylang-Ylang | Magnolie | Neroli
Herz:     Jasmin | Rose | Orangenblüte
Basis:    Ambra | Sandelholz | Zistrose | Zibet Absolue

 

 

hb01

hb01 – das ist die Macht der Eleganz, fast schon Magie. Parfümeur Henning Biehl lässt in seinen Kreationen stets Harmonie entstehen. Sein Stil: die elegante Liaison der Gegensätze. Natürlichkeit gepaart mit Fantasie, exklusiv und sehr feminin.

Kopf: Eine explosionsartiger Auftakt moderner, grün-fruchtiger Komponenten:
Orangenblüte | Cassis | Pfirsich | Blattgrün | Bergamotte
Herz: Ein romantisches Blütenbouquet mit exotischem Touch – dank Rose | Jasmin | Maiglöckchen | Iris | Tuberose | Ylang
Fond: Leicht animalische Noten mit einem eleganten Holzfond als Ausklang – Vanille | Zedern | Sandelholz | Moschus

eo03

eo03 ist eine Extravaganz in Weiß, ein subtiles Was-kostet-die-Welt. Parfümeur Egon Oelkers überzeugt als Mann des diskreten Luxus und der raffinierten, ausbalancierten Kompositionen.

Kopf:     Grüne, fruchtige Elemente.
Blattgrün | Orangenblüte | Pfeffer | Pfirsich | Himbeere | Neroli

Herz:     Exotische Interpretation eines weißen Blütenthemas – facettenreich mit
Maiglöckchen | Ägyptische Jasmin | Tuberose | Ylang | Nelkenblüte | Veilchen

Basis:    Raffiniert abgerundet mit einem sinnlichen Ambra-Moschus-Komplex.
Elemi | Sandelholz | Vetiver | Mandel | Ambra | Moschus

Für Blumennotenliebhaber, Frühling|Sommer, sehr weiblich

al01

al01 ist Cannes und Eleganz, sind Manolos und femme totale. al01 wurde geschaffen von Arturetto Landi: einem gelernten Chemiker, der durch Zufall Parfümeur wurde. Sein Stil ist opulent, grandios, komplex – große Oper für die Nase.

Kopf:     Strahlend fruchtig-blumig, wird durch grüne, wässrige, saftig-fruchtige Elemente bestimmt.
Galbanum | Ananas | Schwarze Johannisbeere | Pfirsich | Himbeere | Bergamotte | Basilikum

Herz:     Komplex, blumig, erscheint transparent, weich und klar.
Freesie | Veilchen | Narzisse | Orangenblüte | Ylang | Maiglöckchen | Jasmin | Gardenie | Heliotrop | Orchidee

Basis:    Holznoten mit puderigen Elementen und einem warmen Moschuskomplex.
Iris | Vetiver | Sandel | Eichenmoos | weißer Moschus | Ambra

Sehr weiblich, klassisch, chic, tagsüber und Frühling|Sommer